Bibelspruch zum heutigem Tag

Psalm 17,5
Erhalte meinen Gang auf deinen Wegen, daß meine Tritte nicht gleiten.

Advertisements

Heutiger Fernsehtip

Comedian Harmonists

D/A, 1997, 126 Min.

mit Ben Becker, Heino Ferch, Ulrich Noethen, Heinrich Schafmeister, Max Tidof, Kai, Katja Riemann, Meret Becker, Noemi Fischer, Dana Vávrová, Otto Sander, Michaela Rosen, Günter Lamprecht, Gérard Semaan,

“Wenn wir uns nicht hätten trennen müssen, wir wären heute noch bekannter als die Beatles”, sagt Roman Cycowski, der letzte Überlebende der “Comedian Harmonists”. Und er hat zweifellos Recht. Die Lieder der Gruppe haben in den vergangenen Jahren eine beispiellose Renaissance erlebt. Wer kennt sie nicht: “Veronika, der Lenz ist da”, “Wochenend’ und Sonnenschein”. Auch wenn diese Lieder eine wichtige Rolle in dem Film “Comedian Harmonists” einnehmen, handelt es sich hier um keinen Musikfilm. Im Vordergrund stehen die einzelnen Mitglieder der Truppe, die es innerhalb eines Jahres aus der absoluten Anonymität auf den Gipfel der Popularität geschafft haben, um danach wieder in der Versenkung zu verschwinden. Das Schicksal der “Comedian Harmonists” bündelt wie in einem Brennglas unser wertvolles, unberechenbares Jahrhundert. In ihrem Schicksal spiegeln sich die zeitlosen Träume von Freundschaft und Erfolg wie auch die Ängste von Niederlage, Trennung und Verzweiflung wider. DarstellerInnen: Ben Becker (Robert Biberti), Heino Ferch (Roman Cycowski), Ulrich Noethen (Harry Frommermann), Heinrich Schafmeister (Erich A. Collin), Max Tidof (Ari Leschnikoff), Kai Wiesinger (Erwin Bootz), Meret Becker (Erna Eggstein), Katja Riemann (Mary Cykowski), Noemi Fischer (Chantal, Collins Freundin), Dana Vávrová (Ursula Bootz), Otto Sander (Bruno Levy), Michaela Rosen (Ramona, Puffmutter), Günter Lamprecht (Eric Charell), Gérard Samaan (Romans Vater), Rolf Hoppe (Gauleiter Streicher), Jürgen …
Darsteller: Ben Becker, Heino Ferch, Ulrich Noethen, Heinrich Schafmeister, Max Tidof, Kai, Katja Riemann, Meret Becker, Noemi Fischer, Dana Vávrová, Otto Sander, Michaela Rosen, Günter Lamprecht, Gérard Semaan, Rolf Hoppe, Jürgen Schornagel, Rudolf Wessely, Susi Nicoletti, Giora Feidman, Kathi Lindner, Trude Ackermann, Babsy Artner, Thommi Baake, Anna Kathrin Bleuler, Tina Bordihn, Martin Brambach, Matthew Casazza, Michael Cesarano, Lance Girard, Axel Harney, Bettina Hirschberg, Susanne Hoss, Lukas Miko, V
Regie: Joseph Vilsmaier
Drehbuch: Jürgen Egger, Klaus Richter
Musik: Harald Kloser
FSK: ab 6

 

TV Tipp des Tages

Mord ist ihr Hobby

Wer war Joshua Peabody?

(Folge 2)
USA, 1985, 44 Min.

mit Angela Lansbury, Tom Bosley, John Astin, William Windom, Michael Sarrazin, Deborah White, Ken Swofford, Meg Foster, John Ericson, Chuck Connors, David S. Sheiner, Robin Bach, Robert Jayne, Ed Morgan,

Als man bei Bauarbeiten für einen neuen Hotelkomplex auf dem Gelände ein Skelett findet, ist für die Bewohner des kleinen Ortes Cabot Cove klar, dass es sich hierbei nur um Joshua Peabody handeln kann, einen Helden des Unabhängigkeitskrieges, zu dessen Ehren jedes Jahr eine Feier stattfindet. Doch dann stellt sich heraus, dass das Gerippe erst 13 Jahre alt ist, und nun muss sich Sheriff Amos Tupper des Falles annehmen. Natürlich hilft ihm Jessica gerne bei der Aufklärung …
Darsteller: Angela Lansbury, Tom Bosley, John Astin, William Windom, Michael Sarrazin, Deborah White, Ken Swofford, Meg Foster, John Ericson, Chuck Connors, David S. Sheiner, Robin Bach, Robert Jayne, Ed Morgan, Roger Price, Barbara Ann Grimes, Jody Carter, Sandra Hawthorne
Regie: Peter Crane
Drehbuch: Tom Sawyer
Musik: David Bell
FSK: ab 6